Termine

Anstehende Termine

Terminplanung

Sommerkonzert 2023:

Hauptprobe 16.-18. Juni 2023

Konzert: 25. Juni

Herbstkonzert 2023:

Hauptproben: 06.-08. Oktober 2023

Konzert 15. Oktober

Konzert in Kooperation:

11. November Proben

12. November Konzert mit der Eberhardskantorei Tübingen

Drei Bachkantaten

Probenort & Zeit

Wir proben jeden Freitag von 19:30-22Uhr am „Kepi“

Johann-Kepler-Gymnasium Reutlingen

Alteburgstr. 26 

72762 Reutlingen

Wenn Ihr mitspielen möchtet, findet Ihr alle Infos dazu auf unserer Kontaktseite: 

Unsere Konzerte

Silvesterkonzert 2022

Sonntag, 31.12.2022 18 Uhr

Georgensaal Reutlingen

Programm:

Ankunftssinfonie – P.P. Haydn (Peter Planyavsky)

Violinkonzert in G-Dur – W. A. Mozart

Haydn-Variationen – J. Brahms

An der schönen blauen Donau – J. Strauss

Leitung:  Konrad S. Heinz

Solo: Martin Schneider (Violine)

Ausgabe einer begrenzten Anzahl von Karten am:

28.12. 10:30 Uhr im Plattenlädle Reutlingen

(Eberhardstraße 7, im UG des American Store)

Herbstkonzert 2022

Sonntag, 23.10.2022 19Uhr

Stadthalle Reutlingen

Programm:

Artur Honegger – La tempête

Valentin Silvestrov – Stille Musik

Saint-Saëns – La Muse et le Poète, Opus 132

Antonin Dvořák – Sinfonie Nr. 7 d-Moll op. 70

Leitung:  Konrad S. Heinz

Solo: Eva & Jakob Schall

Eva Schall
Jakob Schall

Eintrittspreise:

Im Vorverkauf 10€ ( 5€ ermäßigt )

An der Abendkasse 12€ ( 6€ ermäßigt )

Sommerkonzert 2022

Sonntag, 26. Juni 19 Uhr

Stadthalle Reutlingen

Programm:

Sergei Rachmaninow – Klavierkonzert Nr. 2 in c-Moll

Ludwig van Beethoven – Sinfonie Nr. 3 „Eroica“ in Es-Dur

Solistin:  Katalin Theologitis

Leitung:  Konrad S. Heinz

Eintrittspreise:

Im Vorverkauf 10€ ( 5€ ermäßigt )

An der Abendkasse 12€ ( 6€ ermäßigt )

Informationen zum Kartenverkauf und den geltenden Corona-Bedingungen folgen.

Silvesterkonzert 2021

Silvesterkonzerte der Jungen Sinfonie Reutlingen

am 31. Dezember 2021 um 16:30 Uhr und nochmals um 18:30 Uhr im Georgensaal Reutlingen.

Programm:

Humperdinck – Ouvertüre zu Hänsel und Gretel (1893)
Tschaikowski – Variationen über ein Rokoko‑Thema für Violoncello und Orchester (1877)
Zehm – Schwierigkeiten und Unfälle mit einem Choral für 10 Bläser und Dirigent (1974)
Smetana – Die Moldau (1874)

Dirigent: Konrad S. Heinz

Solist: Thomas Haas (Violoncello)

Es gibt noch für beide Konzerte Restkarten an der Abendkasse (Eintritt frei).

JETZT NEU:

Wir übertragen unser Konzert um 16:30 Uhr (eventuell auch 18:30 Uhr) über Zoom im Livestream. Über folgenden Link könnt ihr teilnehmen. Kenncode: Radetzki

https://us02web.zoom.us/j/84288554669?pwd=V203TXNTSzFqUjlIRUhQM1pjamx6dz09

Wer möchte darf uns gerne über die GdM eine kleine Spende mit Verwendungszweck „Silvesterkonzert“ zukommen lassen:
DE71 6039 0000 0715 8430 10 (BIC ist GENODES1BBV)

Hinweise:
– Beide Konzerte finden unter 2G+ Regeln statt (digitaler Nachweis nötig, das gelbe Impfbuch gilt nicht als Nachweis).
– Schülerinnen und Schüler müssen in den unterrichtsfreien Zeiten einen tagesaktuellen Testnachweis vorlegen, sofern sie keinen Impf- oder Genesenennachweis erbringen können.
(genauere Infos hier: https://mwk.baden-wuerttemberg.de/de/service/informationen-zu-corona/corona-verordnung-studienbetrieb/faq-kulturbetrieb/)
– Wir spielen unter 50% Saalauslastung.
– Es besteht freie Platzwahl im Saal, aber es dürfen nur die mit Aufklebern markierten Sitzplätze genommen werden. Dies gilt auch für Paare und Gruppen.
– Im ganzen Gebäude soll eine FFP-2 Maske (oder vergleichbar) getragen werden und wenn vor dem Gebäude kein Abstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann.
– Kontaktnachverfolgung über LUCA-App. Besucher ohne diese App müssen einen Zettel mit Name u. Anschrift, oder Telefonnummer (E-Mail) mitbringen.

Herbstkonzert 2021

Stadthalle Reutlingen – Großer Saal, Oskar-Kalbfell-Platz 8, 72764 Reutlingen

 

Herbstkonzert der Jungen Sinfonie Reutlingen

Jubiläumskonzert "20 Jahre" Christel-Guthörle-Stiftung

am 10. Oktober 2021 um 19:00 Uhr

 

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Ouvertüre zu Figaros Hochzeit (1786)
  • Strauss, Richard: Hornkonzert Nr. 2 in Es-Dur (1942)
  • Schumann, Robert: 4. Sinfonie in d-Moll (1851)

Dirigent: Konrad Heinz

Solist: Prof. Christoph Eß (Horn)

Christoph Eß gilt als einer der führenden Hornisten seiner Generation. Neben seiner Tätigkeit als Solohornist der Bamberger Symphoniker ist er Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe und tritt zudem als gefragter Solist und Kammermusiker in Erscheinung. 2017-2020 folgte er einem Ruf als Professor für Horn an die Musikhochschule Lübeck und wechselt ab Oktober 2021 an die Hochschule für Musik in Würzburg.

 

Es ist soweit: Nach erneuter Corona-Zwangspause freut sich die Junge Sinfonie, endlich wieder für Sie musizieren zu dürfen!

Der Vorverkauf ist mittlerweile beendet, die restlichen Karten (10€/5€ erm.) können vorort an der Abendkasse erworben werden.

Es gelten die 3G-Regeln, bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis mit, für Schüler genügt ein aktueller Schülerausweis.

 

 

Änderungen unter Vorbehalt.
 

Die Junge Sinfonie Reutlingen wird unterstützt durch die Stadt Reutlingen, die Christel-Guthörle-Stiftung, die Danzer-Stiftung und die Gesellschaft der Musikfreunde Reutlingen e.V.

Herbstkonzert 2020

Stadthalle Reutlingen – Großer Saal, Oskar-Kalbfell-Platz 8, 72764 Reutlingen

 

Herbstkonzert der Jungen Sinfonie Reutlingen

am 11. Oktober 2020 um 19:00 Uhr

 

Programm:

  • Scott, Cyril: Ode Descantique für Streichorchester (1940)
  • Gulda, Friedrich: Konzert für Violoncello und Blasorchester (1986)
  • Schubert, Franz: Symphonie Nr. 5 B-Dur (1816)

Dirigent: Konrad Heinz (Gastdirigent)

Solist: Thomas Haas (Violoncello)

 

Wir freuen uns darüber, nach längerer Corona-Zwangspause endlich wieder für Sie spielen zu können.

Wegen den aktuellen Hygieneauflagen wird es keine Abendkasse geben. Kartenwünsche bitte ausschließlich per Mail bis spätestens 07.10.2020 an karten@junge-sinfonie.de mit folgenden Angaben:

  • Kartenanzahl (normal, 10€/ermäßigt, 5€)
  • Name der ZuschauerInnen und ob sie aus dem gleichen Haushalt stammen
  • Name, unter dem die Karten am Konzertabend abgeholt werden

 
Bitte beachten Sie: Aufgrund des Hygiene- und Sicherheitskonzepts ist nur eine begrenzte Kartenanzahl verfügbar und spezielle Sitzplatzwünsche können leider nicht berücksichtigt werden.
 

 

Die Junge Sinfonie Reutlingen wird unterstützt durch die Stadt Reutlingen, die Christel-Guthörle-Stiftung, die Danzer-Stiftung und die Gesellschaft der Musikfreunde Reutlingen e.V.

Beethoven – Dark Visions – ABGESAGT

Leider darf das Beethoven – Dark Visions Konzert aufgrund des Veranstaltungs-Verbotes der Stadt Reutlingen infolge des Coronavirus (alle Veranstaltungen mit jeweils mehr als 200 Teilnehmenden bis 31.05.2020) nicht stattfinden.
 
Wir bedauern dies natürlich sehr und hoffen auf einen Nachholtermin, der noch besprochen werden muss.
Bereits gekaufte Tickets behalten für einen möglichen Ersatztermin ihre Gültigkeit oder können zurück gegeben werden. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Bis dahin, bleibt gesund!

Beethoven – Dark Visions – ABGESAGT

Beethoven – Dark Visions – ABGESAGT

Stadthalle Reutlingen, Oskar-Kalbfell-Platz 8, 72764 Reutlingen

Beethoven – Dark Visions

Leider darf das Beethoven – Dark Visions Konzert aufgrund des Veranstaltungs-Verbotes der Stadt Reutlingen infolge des Coronavirus (alle Veranstaltungen mit jeweils mehr als 200 Teilnehmenden bis 31.05.2020) nicht stattfinden.
Weitere Infos finden Sie hier:

Mensch gegen Maschine. Steht der Menschheit eine düstere Zukunft bevor?

Beethoven – Dark Visions stellt mit der Jungen Sinfonie Reutlingen und der Live-Dubstep-Band HAPTIX die Menschheit den Maschinen gegenüber und verbindet dabei sinfonischen Orchesterklang mit live performter Dubstep-Musik.

Dabei wird Beethoven in der Gegenüberstellung von originalen Werken und neuen Interpretationen von der Jungen Sinfonie Reutlingen und HAPTIX elektronisch neu inszeniert.

Episch, bewegend, düster und immer die Frage: Wie werden uns künstliche Intelligenz, die Technisierung und die Omnipräsenz virtueller Welten beeinflussen?

Mitwirkende: 

  • Junge Sinfonie Reutlingen
  • Live-Dubstep-Band HAPTIX

Leitung und Konzeption:

  • Konrad Heinz
  • Dominik Symann

Karten im Vorverkauf (15 €, 10 € erm.) ab sofort bei TicketToaster und ab 01.04.2020 bei Musikhaus Schäfer (Metzgerstraße 6A Reutlingen) und der Stadtbibliothek Pfullingen erhältlich.

Außerdem sind Karten an der Abendkasse (15€, 10€ erm.) verfügbar.

Ermäßigte Karten können von Schülerinnen und Schülern, sowie Studierenden erworben werden. Der entsprechende Nachweis muss bei der Einlasskontrolle vorgezeigt werden.

Silvesterkonzert 2019

Freie Georgenschule Reutlingen – Georgensaal, Moltkestraße 29, 72762 Reutlingen

 

Silvesterkonzert der Jungen Sinfonie Reutlingen

am 31. Dezember 2019 um 18:00 Uhr

 

Programm:

  • Bach, Johann Sebastian: Brandenburgisches Konzert Nr. 3 (1714)
  • Bartók, Béla: Konzert für Viola und Orchester (1945)
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr. 8 in h-moll „Unvollendete“ (1822)
  • Bernstein, Leonard: Ouvertüre zur „Candide“ (1956)

Dirigent: Rainer M. Schmid

Solist: Sebastian Steinhilber (Viola) 

 

 

Eintritt frei, Karten am Samstag den 21.12.2019 von 10-11 Uhr in der Erlöserkirche, Kaiserstraße 30 in 72764 Reutlingen
Ausgabe nur an diesem Tag – Kirchengemeinde hat keine Tickets und keine telefonischen Informationen
Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an karten@junge-sinfonie.de

Vermutlich keine Karten mehr an der Abendkasse! 

 

Die Junge Sinfonie Reutlingen wird unterstützt durch die Stadt Reutlingen, die Christel-Guthörle-Stiftung, die Danzer-Stiftung und die Gesellschaft der Musikfreunde Reutlingen e.V.

Herbstkonzert am 20.10.2019

Stadthalle Reutlingen – Großer Saal, Oskar-Kalbfell-Platz 8, 72764 Reutlingen

 

Herbstkonzert der Jungen Sinfonie Reutlingen

am 20. Oktober 2019 um 19:00 Uhr

 

Programm:

  • Mahler, Gustav: Blumine (1888)
  • Strauss, Richard: Oboenkonzert 1945)
  • Tschaikowsky, Peter: Sinfonie Nr.5 (1888)

Dirigent: Rainer M. Schmid

Solist: Marius Schifferdecker (Oboe)

 

Karten  (10€, 5€ erm.)  ab 1.10 bei Musikhaus Schäfer (Metzgerstr. 6A Reutlingen), in der Stadtbücherei Pfullingen und an der Abendkasse.

Die Junge Sinfonie Reutlingen wird unterstützt durch die Stadt Reutlingen, die Christel-Guthörle-Stiftung, die Danzer-Stiftung und die Gesellschaft der Musikfreunde Reutlingen e.V.