Silvesterkonzert 2021

Silvesterkonzerte der Jungen Sinfonie Reutlingen

am 31. Dezember 2021 um 16:30 Uhr und nochmals um 18:30 Uhr im Georgensaal Reutlingen.

Programm:

Humperdinck - Ouvertüre zu Hänsel und Gretel (1893)
Tschaikowski - Variationen über ein Rokoko‑Thema für Violoncello und Orchester (1877)
Zehm - Schwierigkeiten und Unfälle mit einem Choral für 10 Bläser und Dirigent (1974)
Smetana - Die Moldau (1874)

Dirigent: Konrad S. Heinz

Solist: Thomas Haas (Violoncello)

Es gibt noch für beide Konzerte Restkarten an der Abendkasse (Eintritt frei).

JETZT NEU:

Wir übertragen unser Konzert um 16:30 Uhr (eventuell auch 18:30 Uhr) über Zoom im Livestream. Über folgenden Link könnt ihr teilnehmen. Kenncode: Radetzki

https://us02web.zoom.us/j/84288554669?pwd=V203TXNTSzFqUjlIRUhQM1pjamx6dz09

Wer möchte darf uns gerne über die GdM eine kleine Spende mit Verwendungszweck "Silvesterkonzert" zukommen lassen:
DE71 6039 0000 0715 8430 10 (BIC ist GENODES1BBV)

Hinweise:
- Beide Konzerte finden unter 2G+ Regeln statt (digitaler Nachweis nötig, das gelbe Impfbuch gilt nicht als Nachweis).
- Schülerinnen und Schüler müssen in den unterrichtsfreien Zeiten einen tagesaktuellen Testnachweis vorlegen, sofern sie keinen Impf- oder Genesenennachweis erbringen können.
(genauere Infos hier: https://mwk.baden-wuerttemberg.de/de/service/informationen-zu-corona/cor...)
- Wir spielen unter 50% Saalauslastung.
- Es besteht freie Platzwahl im Saal, aber es dürfen nur die mit Aufklebern markierten Sitzplätze genommen werden. Dies gilt auch für Paare und Gruppen.
- Im ganzen Gebäude soll eine FFP-2 Maske (oder vergleichbar) getragen werden und wenn vor dem Gebäude kein Abstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann.
- Kontaktnachverfolgung über LUCA-App. Besucher ohne diese App müssen einen Zettel mit Name u. Anschrift, oder Telefonnummer (E-Mail) mitbringen.

Tags: 
©2022 Junge Sinfonie Reutlingen | Powered by Drupal